Kostenlose-Rufnummer.de - News & Aktuelles zu Servicenummern

0900 Rufnummer beantragen

Eigene 0900 Rufnummer beantragen

Die Beantragung einer Rufnummer habe ich mir irgendwie einfacher vorgestellt. Vor zwei Jahren habe ich mir eine 0800 Nummer zugelegt. Die Prozedur war dieselbe wie bei der 0900 Rufnummer, allerdings mit einem größeren Erfolg verbunden. Ich habe nämlich von der Bundesnetzagentur eine Ablehnung erhalten. Das war sehr ärgerlich. Die Behörde kassiert für jede Ablehnung 15,00 Euro Bearbeitungsgebühr.

Obwohl ich alles genau so ausgefüllt habe, wie seinerzeit bei der Beantragung der 0800 Rufnummer, habe ich ein Ablehnung bekommen. Die Begründung für die Ablehnung lautete ganz lapidar, dass mein Antrag unvollständig wäre. Ich suchte mir also meinen alten 0800 Antrag heraus und vergleich beide miteinander. So richtig konnte ich keinen Unterschied feststellen. Als Privatperson kann man in Deutschland eine 0900 Nummer beantragen. Vielleicht ist die Behörde bei Privatleuten etwas vorsichtiger geworden, weil in den letzen zwei Jahren diverse 0900 Abzocker ihr Unwesen getrieben haben. Man kann es nur vermuten.

Für meine Kundenhotline benötige ich aber unbedingt eine 0900 Rufnummer. So wandte ich mich mit meinem Problem an einen 0900 Anbieter. Diesem schilderte ich mein Anliegen. Hilfsbereit füllte dieser mir dann das Antragsformular korrekt aus. Ich setzte zum Schluss meine Unterschrift unter den Antrag und dann wurde dieser an die BNTZA gefaxt. Dann begann das Warten. Nach einer Woche kam dann endlich der Bescheid.

Nunmehr gehört mir die 0900 Rufnummer. Ich faxte den Zuteilungsbescheid an die Faxnummer meines Servicenummernproviders. Dieser richtete mir die 09001 Rufnummer mit einem Minutenpreis von 99 Cent ein. Nach einer Woche war meine eigene Servicenummer funktionsbereit. Wer nun meine Tipps und Ratschläge rund um meine Dienstleistung hören möchte, der kann jetzt eine 0900 Nummer anrufen und zahlen. Meine Zeit ist schließlich zu kostbar, um stundenklang umsonst am Telefon Auskünfte zu erteilen.

Wenn es um das Thema geht, 0900 Rufnummer beantragen, dann sind wir mit Sicherheit ihr richtiger Ansprechpartner.

Posted in: 0900

Leave a Comment (2) ↓

1 Comment

  1. anja Juli 25, 2011

    ich finde rufnummern mit 99 cent gebühren pro minute generell frech und eine abzocke. das sind rund 60 euro pro minute, die andere nur nehmen, wenn sie dafür hart arbeiten und wirklich persönlichen service bieten. meine kunden berechne ich nichts für service und das rechnet sich durch die vielen aufträge und hohe anzahl an stammkunden. mir selbst erscheinen firmen unseriös, die so hohe gebühren für telefonate berechnen und man ist immer verägert, wenn nur ein wort zuviel gesprochen und 1 sekunde zu lange pause gemacht wird. man zahlt für jeden versprecher und unnötiges palaber. besonders ärgerlich bei oftmals unqualifiziertem personal am telefon. bei solchen firmen kaufe ich erst gar nicht, wenn es sich vermeiden läßt.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.