Kostenlose-Rufnummer.de - News & Aktuelles zu Servicenummern

Expedia Hotline Deutschland

Suche Expedia Hotline Deutschland

Expedia, Booking.com und HRS dominieren den Portal-Buchungsmarkt

Hotel-Buchungsportale erfreuen sich bei Urlaubern einer großen Beliebtheit. Europaweit sind es dabei vor allem drei Portale, die sich durchgesetzt haben und den Löwenanteil der Buchungen verzeichnen können. Booking.com, HRS und Expedia machen 92% des Buchungsvolumens aus, wie nun eine HOTREC Studie mitteilte.

Expedia Hotline Deutschland

01805 80 50 659

Der Anruf kostet 14 Cent pro Minute aus dem Festnetz und maximal 42 cent aus den Mobilnetzen. Die Nummer selbst ist nicht die offizielle Expedia Hotline Deutschland. Man kann sich aber mit dem Expedia.de Kundenservice verbinden lassen. Wer also selber nicht lange nach der richtigen Expedia Telefonnummer suchen will, der kann die angegebene Nummer nutzen.

Die HOTREC Studie entstammte dem europäischen Dachverband des Gastgewerbes, den Landesverbänden sowie der Fachhochschule Westschweiz Wallis. Die Studie gibt zudem Aufschluss darüber, dass über 2.000 befragte Hoteliers schon seit Längerem feststellen mussten, dass der Wettbewerb zwischen den Buchungsplattformen stagniert. Es käme zu keiner weiteren Marktbelebung, so die Aussage. Damit einhergehende geringere Kommissionen seien daher nicht zu verzeichnen.

Expedia Hotline Deutschland

01805 80 50 659

Der Anruf kostet 14 Cent pro Minute aus dem Festnetz und maximal 42 cent aus den Mobilnetzen.

Telefonische Buchungen stark rückläufig

Einige Zahlen geben Aufschluss über das Buchungsverhalten der Urlauber. Buchungsportale spielen hier eine immer stärkere Rolle. 2015 erfolgten über 22% aller Hotelübernachtungen über Buchungsplattformen, was im Vergleich zu 2013 eine Steigerung um 3% ausmacht. Dass dem so ist, sei vor allem Booking.com und den von der Expedia-Group betriebenen Seiten zu verdanken, die maßgeblich die Aufmerksamkeit auf Buchungsportale ziehen würden. Urlauber buchen dafür weniger direkt bei dem jeweiligen Hotel, auch die eigene Webpräsenz des Hotels spielt hierbei keine zentrale Rolle. Direktbuchungen gingen um 4% zurück. Europaweit besonders schlecht schnitten dabei Telefonbuchungen ab. Machten diese 2013 noch 21,1% aus, waren es 2015 nur noch 18,7%.

Expedia Hotline Deutschland

01805 80 50 659

Der Anruf kostet 14 Cent pro Minute aus dem Festnetz und maximal 42 cent aus den Mobilnetzen.

HRS büßt Marktanteile ein

Booking.com sowie die Expedia-Group machen europaweit etwa 80% aller Buchungen über ein Online-Reisebüro aus. Auf Platz drei liegt hier die HRS-Gruppe, die jedoch die letzten Jahre in Europa einige Einbußen zu verzeichnen hat.

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass die von den Hotels selbst bereitgestellten Vertriebskanäle nur noch eine untergeordnete Rolle spielen, während sich Urlauber vor allem bevorzugt an Online-Portale wenden, um ihre Buchungen zu tätigen. Abzuwarten bleibt, ob Booking.com dies ausnutzt, um eine Monopolstellung einzunehmen und die ohnehin bereits bestehende Abhängigkeit der Hotelbetriebe noch zu erhöhen.

Posted in: Hotlines

Leave a Comment (0) ↓

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.